Commit 1a0ad31c authored by Klaus-Dieter Quibeldey-Cirkel's avatar Klaus-Dieter Quibeldey-Cirkel 🏀

text revision

parent e79668c5
<head>
<meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1, maximum-scale=5, user-scalable=yes">
<meta name="description" content="This app offers students an intuitive access to one of the most successful and evidence-based learning methods, i.e., spaced repetition.">
<meta name="description"
content="This app offers students an intuitive access to one of the most successful and evidence-based learning methods, i.e., spaced repetition.">
<meta name="keywords" content="flashcard,Progressive Web App, ARSnova">
<meta name="robots" content="all" />
<meta name="robots" content="all"/>
<link rel="icon" sizes="192x192" href="/img/icon192.png">
<link rel="apple-touch-icon" href="/img/icon192.png">
<title>arsnova.cards</title>
<title>THM.cards</title>
<link rel="manifest" href="/thmcards_manifest.json">
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="https://cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/cookieconsent2/3.0.3/cookieconsent.min.css" />
<link rel="stylesheet" type="text/css"
href="https://cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/cookieconsent2/3.0.3/cookieconsent.min.css"/>
<link href="https://fonts.googleapis.com/icon?family=Material+Icons" rel="stylesheet">
<meta name="apple-mobile-web-app-capable" content="yes">
<meta name="apple-mobile-web-app-status-bar-style" content="white">
......
......@@ -42,11 +42,11 @@
konzipiert. Entwicklung und Betrieb werden mit <a href="https://www.thm.de/zqe/unsere-aufgaben/qsl-mittel.html" target="_blank"> QSL-Mitteln der THM</a> gefördert.
</p>
<p>
THMcards ist keine herkömmliche Lernkarten-App wie <a href="https://quizlet.com/" target="_blank">Quizlet</a> oder
THMcards ist keine herkömmliche Lernkartei-App wie <a href="https://quizlet.com/" target="_blank">Quizlet</a> oder
<a href="https://www.supermemo.com/" target="_blank">SuperMemo</a>.
Denn THMcards unterstützt nicht nur das Lernen mit digitalen Karteikarten, sondern auch das Mitschreiben in Vorlesungen und eine Bonusvergabe für kontinuierliches Lernen und Mitschreiben.
Denn THMcards unterstützt nicht nur das Lernen mit digitalen Karteikarten, sondern auch das Mitschreiben in Vorlesungen und eine Bonusvergabe für kontinuierliches Mitschreiben und Lernen.
THMcards versteht sich als <b>vorlesungsbegleitende Lernplattform</b>, als ein virtueller Ort,
wo Lernzeit mit kognitiven Tätigkeiten (Mitschreiben, Lernkarten erstellen, repetitives Beantworten von Lernfragen) intensiv verbracht wird
wo Lernzeit mit kognitiven Tätigkeiten (Mitschreiben, Nachbearbeitung der Mitschrift, Lernkarten erstellen, repetitives Beantworten von Lernfragen) intensiv verbracht wird
— im Gegensatz zu Moodle, das meistens nur als Verteilungsplattform für Skripte dient.
</p>
<p>
......@@ -129,7 +129,7 @@
<p>
Als digital-affiner Mensch, als "digital native", könntest du Notizen mit deinem Laptop oder Tablet schreiben.
Handschriftlich mit Farben und Bildern ist aber besser, wie Daniel Hunold im Video erklärt.
Fotografier nach der Vorlesung deine Mitschrift ab und lade sie in deine Dropbox hoch. Das Foto kannst du dann auf eine Karte vom Typ "Mitschrift" per Link einfügen.
Fotografier nach der Vorlesung deine Mitschrift ab und lade sie hoch in deine Dropbox oder in die Cloud von Google &amp; Co. Das Foto kannst du dann auf eine Karte vom Typ "Mitschrift" per Link einfügen.
Die Rückseite dient dir zur Nachbearbeitung der Vorlesung.
</p>
<div class="embed-responsive embed-responsive-16by9">
......
Markdown is supported
0% or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment