Commit 605df4ac authored by Klaus-Dieter Quibeldey-Cirkel's avatar Klaus-Dieter Quibeldey-Cirkel 🏀

add new demo card

parent 695998ad
<head>
<meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1, maximum-scale=3, user-scalable=yes">
<meta name="description"
content=".cards has been developed for taking lecture notes and spaced-repetition learning by means of cards.">
content=".cards (spoken: dot cards) has been developed for taking lecture notes and spaced-repetition learning by means of cards.">
<meta name="keywords" content="flashcards,spaced-repetition,Progressive Web App">
<meta name="robots" content="all"/>
......
......@@ -2,7 +2,7 @@
"name": "P: Beispiel für eine Notiz-Karte",
"description": "Diese Notiz dient als Abschlusskarte in der Demo-Kartei.",
"date": "2018-07-05T04:33:28.173Z",
"dateUpdated": "2018-08-05T10:35:59.358Z",
"dateUpdated": "2018-09-22T15:38:21.867Z",
"editors": [],
"owner": "jCZ6oHcbZhJaKKodN",
"visible": false,
......@@ -37,10 +37,11 @@
"birthname": "Quibeldey-Cirkel",
"givenname": "Klaus"
},
"noDifficulty": true
"noDifficulty": true,
"registrationPeriod": "1970-01-01T00:00:00.000Z"
}, {
"subject": "Letzte Karte",
"front": " \n\n!!! Note Los geht's!\n Klick auf «Startseite». Du siehst, wie sich eine **bunte Wolke** aus Karteinamen aufbaut. Die Größe der Schrift entspricht der Kartenanzahl. Die Wolke ist nur ein kleiner Ausschnitt aus der Menge der auf .cards veröffentlichen Themen. **Klick auf ein Thema in der Wolke, um dessen Beschreibung zu sehen.** \n\nLog dich jetzt mit deinem **THM-Konto** ein und erstelle eigene Karteien für dein Studium. Lerne die Karten **regelmäßig**, so dass du das Wissen aus dem Studium sehr, sehr lange behältst. Schau dir dazu die Infos und Videos auf den Seiten [Lernen](https://informatik.cards/learning) und [FAQ](https://staging.arsnova.cards/faq) an!\n\n!!! Tip\n Folge dem Slogan von .cards: **Organize. Learn. Memorize.**",
"front": " \n\n!!! Note Los geht's!\n Falls du in der Vollansicht bist, drück die Escape-Taste <kbd>esc</kbd> oder klick auf den orangefarbenen Button am rechten Rand. Klick auf «Startseite». Du siehst, wie sich eine **bunte Wolke** aus Karteinamen aufbaut. Die Größe der Schrift entspricht der Kartenanzahl. Die Wolke ist nur ein kleiner Ausschnitt aus der Menge der auf .cards veröffentlichen Themen. **Klick auf ein Thema in der Wolke, um dessen Beschreibung zu sehen.** \n\nLog dich jetzt mit deinem **THM-Konto** ein und erstelle eigene Karteien für dein Studium. Lerne die Karten **regelmäßig**, so dass du das Wissen aus dem Studium sehr, sehr lange behältst. Schau dir dazu die Infos und Videos auf den Seiten [Lernen](https://informatik.cards/learning) und [FAQ](https://staging.arsnova.cards/faq) an!\n\n!!! Tip\n Folge dem Slogan von .cards: **Organize. Learn. Memorize.**",
"centerTextElement": [
false,
false,
......@@ -54,7 +55,7 @@
"backgroundStyle": 1,
"learningIndex": "0",
"learningUnit": "0",
"dateUpdated": "2018-08-05T10:35:59.335Z",
"dateUpdated": "2018-09-22T15:38:21.853Z",
"originalAuthorName": {
"title": "Dr.",
"birthname": "Quibeldey-Cirkel",
......
......@@ -2,7 +2,7 @@
"name": "B: Mit Karten präsentieren",
"description": "Dient in der Demo-Kartei für die Beschreibung der Navigation per Tastatur und Inhaltsverzeichnis.",
"date": "2018-07-08T06:28:46.220Z",
"dateUpdated": "2018-09-18T17:26:02.148Z",
"dateUpdated": "2018-09-22T15:30:59.004Z",
"editors": [],
"owner": "jCZ6oHcbZhJaKKodN",
"visible": false,
......@@ -37,7 +37,7 @@
"registrationPeriod": "1970-01-01T00:00:00.000Z"
}, {
"subject": "Optimiert für den Beamer",
"front": "**Die Karte als Folie:**\n.cards wurde auch als Präsentationstool entwickelt.\nIn der Präsentation werden die Karten in der Vollansicht dargestellt. Dein Publikum sieht dann nur noch die einzelne Karte ohne Browserleiste oder andere Anwendungen auf deinem Desktop.\nDas ist für ein ablenkungsfreies Betrachten sehr wichtig.\nMit dem Karteityp \"Vortrag\" kannst du sogar vollständige Folien-Präsentationen halten.\nDie <a href=\"/learning#Pomodoro\" target=\"_blank\"><strong>Pomodoro-Uhr</strong></a> dient dir dann für das Timing deines Vortrags.\nDurch die Präsentation navigierst du <strong>ohne Maus</strong> einfach mit der <kbd>Leertaste</kbd>: \n\n![](/img/help/de/presentation_key.jpg width=60%)\n\nDie Seiten einer Karte erreichst du mit der <kbd>Tabtaste</kbd>.\nLange Texte scrollst du mit den <kbd>Pfeiltasten</kbd>.\nZu einer beliebigen Karte wechselst du per Klick im <strong>Inhaltsverzeichnis</strong>, Button links.\nUnd mit <kbd>esc</kbd> (Escape) oder dem orangefarbenen Button rechts verlässt du den Präsentationsmodus.\n\n<strong>Lightbox:</strong>\nWenn du Bilder auf deiner Karte in einer Lightbox herausstellen willst,\nklick einfach auf das Bild. Zum Testen klick mal auf das Bild oben.\nSpeichere die Bilder möglichst großformatig,\ndamit sie in voller Beamer-Höhe vom Publikum gesehen werden können.\n\n<strong>Einstelloptionen:</strong>\nMit <kbd>Strg</kbd> oder auf dem Mac mit <kbd>command</kbd> und <kbd>+</kbd> steuerst du die Kartengröße, mit dem rechten Button (Lupe) die Schriftgröße, \nso dass dein Publikum auch in der hintersten Reihe alles gut sehen kann.\nSollte der Beamer die Farben nicht richtig darstellen,\nschalte in deinen Profil-Einstellungen die Darstellung um auf <strong>Schwarz-Weiß</strong>.\n\n----\n\nEs folgen einige Beispiele für Kartentypen aus Kursen der Informatik ...\n",
"front": "**Die Karte als Folie:**\n.cards wurde auch als Präsentationstool entwickelt.\nIn der Präsentation werden die Karten in der Vollansicht dargestellt. Dein Publikum sieht dann nur noch die einzelne Karte ohne Browserleiste oder andere Anwendungen auf deinem Desktop.\nDas ist für ein ablenkungsfreies Betrachten sehr wichtig.\nMit dem Karteityp „Vortrag‟ kannst du sogar vollständige Folien-Präsentationen halten.\nDie <a href=\"/learning#Pomodoro\" target=\"_blank\"><strong>Pomodoro-Uhr</strong></a> dient dir dann für das Timing deines Vortrags.\nDurch die Präsentation navigierst du <strong>ohne Maus</strong> einfach mit der <kbd>Leertaste</kbd>: \n\n![](/img/help/de/presentation_key.jpg width=60%)\n\nDie Seiten einer Karte erreichst du mit der <kbd>Tabtaste</kbd>.\nLange Texte scrollst du mit den <kbd>Pfeiltasten</kbd>.\nZu einer beliebigen Karte wechselst du im <strong>Inhaltsverzeichnis</strong>, siehe den linken Randbutton. \nUnd mit <kbd>esc</kbd> (Escape) oder dem orangefarbenen Randbutton rechts verlässt du den Präsentationsmodus.\n\n<strong>Lightbox:</strong>\nWenn du Bilder auf deiner Karte in einer Lightbox herausstellen willst,\nklick einfach auf das Bild. Zum Testen klick mal auf das Bild oben.\nSpeichere die Bilder möglichst großformatig,\ndamit sie in voller Beamer-Höhe vom Publikum gesehen werden können.\n\n<strong>Einstelloptionen:</strong>\nMit <kbd>Strg</kbd> oder auf dem Mac mit <kbd>command</kbd> und <kbd>+</kbd> steuerst du die Kartengröße, mit dem rechten Button (Lupe) die Schriftgröße, \nso dass dein Publikum auch in der hintersten Reihe alles gut sehen kann.\nSollte der Beamer die Farben nicht richtig darstellen,\nschalte in deinen Profil-Einstellungen die Darstellung um auf <strong>Schwarz-Weiß</strong>.\n\n----\n\nEs folgen Beispiele für die verschiedenen Kartentypen auf .cards …\n",
"centerTextElement": [
false,
false,
......@@ -51,7 +51,7 @@
"backgroundStyle": 1,
"learningIndex": "0",
"learningUnit": "0",
"dateUpdated": "2018-09-18T17:26:02.130Z",
"dateUpdated": "2018-09-22T15:30:58.994Z",
"originalAuthorName": {
"title": "Dr.",
"birthname": "Quibeldey-Cirkel",
......
Markdown is supported
0% or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment