GitLab wurde erfolgreich aktualisiert. Dank regelmäßiger Updates bleibt das THM GitLab sicher und Sie profitieren von den neuesten Funktionen. Danke für Ihre Geduld.

Commit 36e13a16 authored by Christopher Schölzel's avatar Christopher Schölzel 🐃

adds parameter speed for flyAll in airplane exercise

parent a292f8ba
......@@ -33,7 +33,7 @@ Schreiben Sie nun die Methode `fly`; sie bekommt eine Geschwindigkeit übergeben
Probieren Sie Ihr Programm aus, indem Sie ein paar Flugzeuge anlegen und diese fliegen lassen.
Erweiterung:
Sie möchten nun Ihr Programm erweitern und eine ganze Reihe an Flugzeugen fliegen lassen. Dazu schreiben Sie eine weitere Methode `flyAll`. Sie gibt nichts zurück und erwartet als Parameter ein Array mit Flugzeugen. Innerhalb der Methode soll jedes Flugzeug aus dem Array fliegen. Testen Sie nun auch diese Methode und legen dazu vier Flugzeuge an.
Sie möchten nun Ihr Programm erweitern und eine ganze Reihe an Flugzeugen fliegen lassen. Dazu schreiben Sie eine weitere Methode `flyAll`. Sie gibt nichts zurück und erwartet als Parameter ein Array mit Flugzeugen und eine Geschwindigkeit. Innerhalb der Methode soll jedes Flugzeug aus dem Array mit der angegebenen Geschwindigkeit fliegen. Testen Sie nun auch diese Methode und legen dazu vier Flugzeuge an.
include::preDetailsSolution.adoc[]
[source,java]
......
......@@ -25,10 +25,10 @@ class Airplane{
}
}
public static void flyAll(Airplane[] planes){
public static void flyAll(Airplane[] planes, int speed){
for (int i = 0; i < planes.length; i++){
if(planes[i] != null){
planes[i].fly(1000);
planes[i].fly(speed);
System.out.printf("\n");
}
}
......
......@@ -6,4 +6,4 @@ Airplane a3 = new Airplane("Merkel", "A380", 1000);
Airplane[] p = {a0, a1, a2, a3};
Airplane.flyAll(p);
Airplane.flyAll(p, 1000);
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment